PARAS Sichtschutzwände Corten Sondermotiv

PARAS - Sichtschutzwände, Wandbilder, Wasserobjekte....

Der Garten wird als „Wohnzimmer“ immer wichtiger. Dabei ist es besonders wichtig, auch geschützte Räume zu schaffen. Sichtschutzwände schützen nicht nur vor neugierigen Blicken, sondern halten Wind und Lärm ab und schaffen ein raumbildendes und wohnliches Ambiente. Aber nicht nur Sichtschutzwände werten den Gartenbereich auf, auch Wasserobjekte und Wandbilder aus Metall.

 

Moderne Werkstoffe wie Cortenstahl, Edelstahl und auch farbig beschichtetet Metalle nach RAL finden immer häufiger Verwendung als Sichtschutzwände und Raumteiler im Garten.

 

MECONDO bietet mit den PARAS Sichtschutzmodulen ein System, das sich durch zeitloses Design und hochwertige Verarbeitung optisch und funktionell dem Garten und der zeitgemäßen Architektur anpasst. Über 50 verschiedenen Motiven und unterschiedliche Modelle und Ausführungen sorgen für vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten.

 

Vorteile der PARAS Sichtschutzwände:

 

  • größte Auswahl an grafischen Motiven
  • individuelle Motive durch professionelle Gestaltung
  • verschiedene Oberflächen, Cortenstahl/Rostpatina, Edelstahl, Aluminium pulverbeschichtet nach RAL
  • vielfältige Montagemöglichkeiten, z.B. in Kombination mit Steinstelen, Gabionen, Pfosten, als Wandmontage, mit integrieter LED Beleuchtung, uvm.
  • Langlebigkeit ohne weitere Behandlungen
  • einfach Montage durch das modulare System
  • modernes und zeitloses Design durch eigene Designwerkstatt
  • individuelle Anfertigungen

 

 

Über 50 PARAS Motive.

Lassen Sie sich jetzt inspirieren von der großen Vielfalt der MECONDO Motive.

Individuelle Anfertigung

Sie haben eigene Motivideen? Oder Sie benötigen andere Abmessungen? Oder Sie haben spezielle Anforderungen? Alles machbar!
Das modulare PARAS System ermöglicht auch die Umsetzung Ihrer individuellen Wünsche. Senden Sie uns einfach eine Zeichnung oder Skizze von Ihrer Planung.
Gerne senden wir Ihnen für Ihre Planung ein Angebot.

Montagemöglichkeiten

  • Typ 1

    PARAS Montage vor Pfosten mit Befestigungslaschen, Kantung 30 mm

  • Typ 2

    PARAS Montage zwischen Pfosten, Steinstelen, Gabionen, Mauern o.ä., Kantung 30 mm

  • Typ 3

    PARAS Montage vor den Pfosten beidseitig mit Befestigungslaschen, Kantung 30 mm

  • Typ 4

    PARAS Montage mit innenliegenden Pfosten in der Umkantung, Kantung 52 mm

  • Typ 5

    PARAS Montage vor einer Wand mit Befestigungslaschen für Wandmontage, Kantung 30 mm

PARAS Sichtschutzwände bieten verschiedene Montagemöglichkeiten. Die PARAS Sichtschutzwände sind umlaufend gekantet und haben in der Umkantung vorgefertigte Befestigungselemente. Mit PARAS Pfosten haben Sie die Möglichkeit, die Sichtschutzwand vor den Pfosten, zwischen den Pfosten oder mit Innenpfosten zu montieren. Möchten Sie die Sichtschutzwände an bestehenden Pfosten, Mauern oder Steinstelen montieren, können Sie das über die seitlichen Befestigungselemente vornehmen. Für die Montage an Gabionen haben die die passenden Gabionenverbinder.

Und für die Montage an Wänden liefern wir die entsprechenden Befestigungslaschen. PARAS Glaselemente werden an speziell vorgefertigte Pfosten mit Glashalter montiert.

 

PARAS Design in Stein wird entweder direkt im Boden einbetoniert oder mit einem Steckpfostensystem montiert. Bei den Steinwänden handelt es sich um ein Naturprodukt das beim Versetzen vorsichtig zu händlen ist.

Wir empfehlen den Einsatz einer Plattenzange an der Oberseite. Sämtliche dekorspezifischen Öffnungen sind nicht als Transportöffnung oder Gurtdurchführung zugelassen.

Bitte setzen Sie keine Werkzeuge o.ä. als Hebel ein, da eine punktuelle Belastung ebenfalls zu Beschädigungen führen kann.